Ausbildung

Conversiologie Untersuchung

Die conversiologische Konstitutionsermittlung ist ein modular aufgebauter Lehrgang, basierend auf den empirischen Erkenntnissen der Begründerin.

Diese rein energetische Arbeitsmethode versteht sich als Haupt- oder Zusatzqualifikation für das Berufsbild des naturheilkundigen Arztes, des Heilpraktikers, Masseurs, Lebens- und Sozialberaters, Ernährungsberaters, Kosmetikers, Energetikers, sowie Betreiber von Kräuterläden/Reformhäusern. Die Module sind je nach Bedarf und gewerberechtlicher Vorschriften flexibel auswählbar. Sie lernen nur das, was Sie tatsächlich in Ihren Berufsalltag einbauen wollen/dürfen.

Der Zugang zum conversiologischem Wissen ist von der Personenanzahl beschränkt, um die hohen Anforderungen der Ausübenden und deren Qualitätsstandards auch in Zukunft zu sichern. Geschick und hohes Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen, genaue Beobachtungsgabe, ein gutes Gedächtnis und eine bodenständige, seriöse Einstellung, sind wesentliche Voraussetzungen, um teilnehmen zu können.

Die Auswahl die Auszubildenden erfolgt durch Karin Mayr persönlich, um der großen Verantwortung dieses Berufsbildes gerecht zu werden.

 

 Inhalte Module

MODUL 1:

Blitzanalyse & Essenzen

  • Hand- & Ohr-Deutungszonenlehre
  • Produktschulung über die Kräuteressenzen von Karin Mayr
  • Erstellen von Blitzanalysen (Bedarfserhebung) im Hinblick auf den Energiehaushalt eines Menschen und die darauf abgestimmte Fachberatung der conversiologischen Kräuteressenzen.
  • Inkl. Zertifikat

MODUL 2:

Emotion 1

  • Die Lehre der emotionalen Deutungszonen über den Fuß Teil 1
  • Die emotionale Ermittlung der Konstitution und des Charakters eines Menschen aufgrund von Farben, Formen und Linien der Füße.
  • Handhabung der conversiologischen Kräuteressenzen im Hinblick auf seine Konstitution.
  • Teilnahmebestätigung.

MODUL 3:

Emotion 2

  • Aufbaumodul der emotionalen Deutungszonen über den Fuß Teil 2
  • Die emotionale Konstitutionsermittlung bezogen auf die Lebensweise eines Menschen und Ausarbeitung der Empfehlungen im Hinblick auf eine gesunde Work-Life-Balance.
  • Teilnahmebestätigung.
  • Zertifikat bei Abschluss von Modul 2+3.

MODUL 4:

Organ 1

  • Die Lehre der körperlichen Fuß-Deutungszonen Teil 1
  • Die energetisch/körperliche Konstitutionsermittlung im Hinblick auf die Ernährung und Ausarbeitung der Informationen über Optimierungsmaßnahmen für eine ausgewogene Küche.
  • Teilnahmebestätigung

MODUL 5:

Organ 2

  • Dieses Aufbaumodul behandelt die Lehre der körperlichen Fuß-Deutungszonen Teil 2
  • Die energetisch/körperliche Konstitutionsermittlung im Hinblick auf den Stütz- und Bewegungsapparat, samt Ausarbeitung der Empfehlungen über gezielte Trainings- und Therapiemaßnahmen/Körperarbeit für einen fließenden Organismus ohne Blockaden. (Empfehlungen werden Ihrer gewerberechtlichen Situation angepasst)
  • Teilnahmebestätigung.
  • Zertifikat bei Abschluss von Modul 4+5.

MODUL 6:

Hauptanalyse samt Behandlungskonzept

  • Zusammenführung der Inhalte für diejenigen, die Modul 2-5 erfolgreich absolviert haben.
  • Durchführen einer emotionalen und energetisch/körperlichen Konstitutionsermittlung samt Konzepterstellung für emotionale und körperliche Optimierungs-Maßnahmen.
  • Perfektionierung des Wissens für Fortgeschrittene und Abschlusszertifikat "conversiologische/r Berater/in"

 
Termine Module

 MODUL 1:

FERNLEHRE

(auf Grund der zahlreichen Anfragen, kommen wir dem Wunsch nach)

 MODUL 2: Salzburg: 04.-06.09.2017 (Ausgebucht)
Wien: 23.-25.10.2017 (ausgebucht)
Bruneck: 20.-21.5.2018
München: 08.-09.09.2018
Salzburg: 01.-02.09.2018
Wien: 15.-16.09.2018
 MODUL 3: Salzburg: 27.-29.11.2017 (ausgebucht)
Wien: 29.-31.01.2018 (ausgebucht)
Bruneck: 22.-24.05.2018
Salzburg: 02.-04.11.2018
München: 19.-21.11.2018
 MODUL 4: Salzburg: 05.-07.02.2018 (ausgebucht)
Wien: 16.-18.04.2018 (ausgebucht)
Bruneck: 20.-22.07.2018
München: 14.-16.02.2019
Salzburg: 20.-22.02.2019
 MODUL 5: Salzburg: 25.-27.04.2018 (ausgebucht)
Wien: 18.-20.06.2018 (ausgebucht)
Raubling: 24.-25.08.2018
Raubling: 22.-23.03.2019
 MODUL 6: München: 13.-15.04.2019
München: 31.05.-02.06.2019
Salzburg: 21.-23.06.2019
Salzburg: 05.-07.07.2019

 

Die neuen conversiologischen Berater finden Sie auf Facebook (Link unten)